DWS Vermögensmandate

Ihre Vorteile:

  • Professionelles Vermögensmanagement
  • Langfristig Chancen nutzen
  • Angepasst an Ihr Ertrags-Risiko-Profil

Lassen Sie sich persönlich beraten.

Mehr Informationen

Machen Sie Ihr Depot fit für die Zukunft

Machen Sie Ihr Depot fit für die Zukunft! Denn künftig ist es unter Umständen nicht mehr ratsam, ein Portfolio in eigener Regie den Marktbedingungen anzupassen. Besser dürfte es in aller Regel sein, die Anlageentscheidungen an Profis zu delegieren. Professionelles Vermögensmanagement, wie es bisher meist Großinvestoren vorbehalten war, ist angesagt.

Mit den DWS Vermögensmandat-Fonds stellen Sie heute langfristig die Weichen für die Zukunft und bleiben dennoch flexibel. Die so genannten Superfonds bieten Ihnen Zugang zu einem breiten Universum an Wertpapieren inklusive moderner Finanzinstrumente (Derivate). So kann jeder künftige Trend auf den Anlagemärkten abgebildet werden – ohne dass Sie selbst handeln müssen. Das übernimmt das DeAM-Multi-Asset-Team.

Das DWS Vermögensmandat-Konzept gibt es in drei Versionen – entsprechend Ihrem persönlichen Ertrags-Risiko-Profil:

DWS Vermögensmandat-Defensiv

Im Zentrum stehen relativ wertstabile Instrumente wie Geldmarkt- und Rentenanlagen sowie offene Immobilienfonds. Die Zielrendite liegt bei 1 Prozentpunkt über Geldmarktniveau (keine Garantie).

DWS Vermögensmandat-Balance

Das Fondsmanagement investiert ausgewogen in wertstabile und chancenreiche (Aktien und aktienbezogene Produkte, Schwellenländer-Investments, Edelmetalle und Rohstoffe etc.); die Zielrendite ist 2-Prozentpunkte über Geldmarkt (keine Garantie).

DWS Vermögensmandat-Dynamik

Der Schwerpunkt liegt auf chancenreichen Investments, die Zielrendite bei 3 Prozentpunkten über Geldmarktniveau (keine Garantie).

Detaillierte Informationen zu den DWS Vermögensmandat-Fonds finden Sie hier:

Sie haben Fragen?

Nutzen Sie ein Gespräch mit Ihrem persönlichen Berater vor Ort.

030 3109-3109

Wichtige Hinweise

Risikohinweis

Das Sondervermögen weist aufgrund seiner Zusammensetzung/der von dem Fondsmanagement verwendeten Techniken eine erhöhte Volatilität auf, d.h., die Anteilspreise können auch innerhalb kurzer Zeiträume stärkeren Schwankungen nach unten oder nach oben unterworfen sein.

Wichtige rechtliche Hinweise

Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung dar, sondern dienen ausschließlich der Produktbeschreibung. Eine Anlageentscheidung sollte in jedem Fall auf Grundlage des vereinfachten bzw. vollständigen Verkaufsprospekts, ergänzt durch den jeweiligen letzten geprüften Jahresbericht und zusätzlich durch den jeweiligen Halbjahresbericht, falls ein solcher jüngeren Datums als der letzte Jahresbericht vorliegt, getroffen werden, welche die allein verbindliche Grundlage des Kaufs darstellen. Die vorgenannten Unterlagen erhalten Sie in elektronischer oder gedruckter Form kostenlos bei Ihrem Berater in den Standorten der Berliner Bank, der DWS Investment GmbH, Mainzer Landstraße 178-190, D-60327 Frankfurt am Main, und, sofern es sich um Luxemburger Fonds handelt, bei der DWS Investment S.A., 2, Boulevard Konrad Adenauer, L-1115 Luxembourg. Der Verkaufsprospekt enthält ausführliche Risikohinweise.
Die Ausführungen gehen von unserer Beurteilung der gegenwärtigen Rechts- und Steuerlage sowie dem aktuellen Stand des Gesetzgebungsverfahrens zur Abgeltungssteuer aus. Durch das endgültige künftige Gesetz zur Abgeltungssteuer und etwaige andere Gesetze oder Gesetzesänderungen kann sich diese Beurteilung jederzeit kurzfristig und ggf. rückwirkend ändern.

Die in diesem Dokument enthaltenen Meinungsaussagen geben die aktuelle Einschätzung von DWS Investments wieder. Die in dieser Einschätzung zum Ausdruck gebrachten Meinungen können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Nähere steuerliche Informationen entnehmen Sie bitte dem vollständigen Verkaufsprospekt. Personen, die Investmentanteile erwerben wollen, halten oder eine Verfügung im Hinblick auf Investmentanteile beabsichtigen, wird daher empfohlen, sich von einem Angehörigen der steuerberatenden Berufe über die individuellen steuerlichen Folgen des Erwerbs, des Haltens oder der Veräußerungen der in dieser Unterlage beschriebenen Investmentanteile beraten zu lassen.
Diese Mitteilung genügt nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und unterliegt nicht dem Verbot des Handelns vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen (sog. „Frontrunning“).

Wertentwicklung nach BVI-Methode, d.h. ohne Berücksichtigung des Ausgabeaufschlages. Wertentwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose zukünftiger Ergebnisse.
Die ausgegebenen Anteile dieses/r Fonds dürfen nur in solchen Rechtsordnungen zum Kauf angeboten oder verkauft werden, in denen ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf zulässig ist. So sind die Anteile dieses/r Fonds insbesondere nicht gemäß dem US-Wertpapiergesetz (Securities Act) von 1933 in seiner aktuellen Fassung zugelassen und dürfen daher weder innerhalb der USA noch US-Bürgern oder in den USA ansässigen Personen zum Kauf angeboten oder verkauft werden.